D.O. Valdeorras

D.O. Valdeorras

 

Valdeorras (frei übersetzt: das Tal des Goldes) liegt im Landesinneren Galiciens und grenzt an das Anbaugebiet D.O. Bierzo. Der Name „Tal des Goldes“ wurde gewählt, da dieses Gebiet reich an edlen Metallen war. Selbst die Römer kamen wegen des Goldes nach Valdeorras. Es ist die wärmste Gegend Galiciens. Allerdings herrscht hier kein reines Kontinentalklima; der Einfluss des Atlantiks ist zu spüren.

Nach der Reblausplage betrug der Bestand der Godello-Rebe, dem „größten Schatz“ dieser Region, nur noch 30 Prozent. Denn auch hier verlor man das Interesse an den heimischen Rebsorten und wandte sich ertragsreicheren zu. Allerdings änderte sich dies wieder: 1976 gab der erste Sortenwein aus der Godello-Traube den Anstoß, in dieser Richtung weiter zu arbeiten so wie die Bodega Valdesil.

Weitere Unterkategorien:

Bodegas Valdesil

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Weine La-tienda

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

 
PayPal Logo