Loire

Loire

Die Loire ist der größte der zum Atlantik fließenden Ströme Frankreichs. Die Liste der Loire-Schlösser ist ebenso lang wie die der Weine, da die Weinanbauregion Val de Loire mehrere Weinanbaugebiete zusammenfasst. Innerhalb dieser Gebiete werden nicht weniger als 32 Herkunftsbezeichnungen der Kategorie Appellation d’Origine Contrôlée (kurz AOC) und 15 Vin Delimité de Qualité Supérieur (kurz VDQS) Weine zusammengefasst. Die Rebflächen des Anbaugebiets Loire liegen an der nördlichen Grenze des zuverlässigen Anbaus von Wein in Frankreich. Milde und feuchte Luft vom Atlantik strömt weit ins Landesinnere. Darüber hinaus sorgen die Loire und ihre Nebenflüsse für ein günstiges Mesoklima aufgrund der ausgleichenden Wirkung des Wassers.