Priorat

Priorat

D.O.Ca. Priorato

Das Priorato ist ein von schroffen Bergkränzen eingeschlossenes, uraltes Weinbaugebiet in einer der verstecktesten Gegenden der Provinz Tarragona, in der bereits die Karthäusermönche Wein anbauten. Seinen Namen verdankt es dem Prior von Scala Dei, unter dessen Verwaltung es im Mittelalter stand. Vor dem vernichtenden Reblausbefall Anfang letzten Jahrhunderts zählten die Prioratoweine zu Spaniens weltweit bekanntesten.

In den letzten Jahren sorgten die Rotweine wieder für nachhaltiges Aufsehen auf dem internationalen Markt: in kaum einer Region Spaniens liegt das durchschnittliche Qualitätsniveau auf einem derart hohen Level.

Parker Bewertungen bis weit über die 90 Punkte hinweg sind hier mittlerweile Standard. Die Weine zeichnen sich durch ihren sehr eigenständigen Charakter aus: Betont farbintensiv, sehr kraftvoll mit außerordentlichem Reifepotential, prädestiniert für den Ausbau im Barrique.

Charakteristisch für die einzigartige Bodenstruktur des Prioratos ist das dunkle Schiefergestein (Llicorella), welches nur geringe Erträge erlaubt, denn die Reben müssen auf der Suche nach Wasser in große Tiefen vordringen.