Weingut Gregor & Thomas Schätzle

 

Das Weingut Gregor & Thomas Schätzle aus Vogtsburg-Schelingen im Kaiserstuhl


Im Zentrum des Kaiserstuhls steht das Weingut für Familientradition, Bodenhaftung und viel Burgunder-Genuss. 1982 haben Gregor und sein Sohn Thomas den Winzerhof in die Eigenständigkeit geführt. Schon damals konnte die Familie auf eine lange Weinbautradition bis ins 17. Jhd. zurückblicken. Ab jenem Jahrgang 1982 setzte die Familie ausschließlich auf Gutsabfüllungen und firmiert seither als Weingut.
„Die einmalige Landschaft ist Ansporn für uns, diese zu erhalten und zu pflegen und den Charakter des Bodens, sowie der Menschen in unseren Weinen abzubilden“ so Franziska Schätzle, die 2009 von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) zur besten Jungwinzerin Deutschlands gekürt wurde. Dabei sorgen Löss und Vulkangestein für eine wunderbare Symbiose, die nicht nur Heimat einer facettenreichen Artenvielfalt ist, sondern auch die ideale Grundlage für alle Rebsorten der Burgunderfamilie bildet.
Der Kirchberg in Schelingen zählt zu den wertigsten Weinbergen Europas. Hier sind Bienenfresser, Smaragdeidechsen, Orchideen und Wildbienen heimisch. Die Weinberge sind ein Paradies für Weingenießer und Naturfreunde gleichermaßen.
„Wir haben das besondere Privileg in einer unvergleichlichen Kulturlandschaft uns mit dem schönsten Naturprodukt der Welt täglich zu beschäftigen“, schwärmt Thomas Schätzle und denkt dabei vor allem an die einmalige Flora und Fauna des Schelinger Kirchbergs.
Mit viel Leidenschaft, Handarbeit und Einsatz wird jedes Jahr aufs Neue der Charakter jeder einzelnen Parzelle gefördert und so in den Trauben gespiegelt, damit man später ein Stück Kaiserstuhl im Glas schmecken kann.
Dies wird auch von der internationalen Fachwelt anerkannt und somit wurde das Weingut Gregor & Thomas Schätzle gleich von zwei namenhaften Weinführern als Aufsteiger 2014 betitelt: der Gault Millau Weinguide verleiht 2014 die dritte Traube.
Gerd Eichelmann würdigt die hervorragende Kollektion mit dem dritten Stern und der Feinschmecker zählt Schätzle zu den besonders empfehlenswerten Weingütern.