Weingut Dr. Wehrheim - VDP

Weingut Dr. Wehrheim - VDP

In unmittelbarer Nachbarschaft zu der "kleinen” Universitätsstadt Landau, am Fuße des Hohenbergs, einem der südlichen Ausläufer der Haardt, der nach Westen hin den Übergang zum Pfälzer Wald begrenzt, liegt Birkweiler. Ein idyllisches, 700 Jahre altes Pfälzer Winzerdorf. Dort finden Sie das Weingut Dr. Wehrheim.
In der dritten Generation erzeugen sie auf 14 Hektar Rebfläche fast nur klassisch-trockene Weine. Dabei konzentrieren sie sich auf traditionelle Rebsorten, die auf den Böden und ihren klimatischen Bedingungen charaktervolle Weine ergeben.
Der Schwerpunkt war immer der Anbau von Riesling (heute 45% der Fläche), Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay (zusammen 25%), Spätburgunder (12%) und Sankt Laurent (3%). Spezialitäten wie Silvaner, Gewürztraminer und Muskateller gehören dazu.
Weingut und Weintechnik stehen im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Äußeres Zeichen ist das traditionsreiche, aber ganz auf hohe Qualität und aktuelle Technik eingerichtete Betriebs- und Wohngebäude. Die Weine werden je nach Art des Weines im Stahltank oder im Holzfass ausgebaut. Feines Sortenaroma, fruchtige Weinsäure und sehr gute Haltbarkeit sind die Ziele. Holzaromen runden die natürlichen Aromen ab – nicht mehr.