Weingut Valentin Ziegler Sohn

Weingut Valentin Ziegler Sohn

In 5. Generation wird das Weingut Ziegler Sohn betrieben und blickt auf eine über hundert Jahre alte Historie zurück. Mit so viel Background wundert es nicht, dass die Weine aus den 14 ha Weinbergen in der Südpfalz einen Preis nach dem Nächsten abräumen.
In den letzten Jahren konzentriert sich die fünfte Generation, Jungwinzer Georg Meier, auf heimische Rebsorten wie Riesling, Silvaner, Weiß-Grau- und Spätburgunder, Scheurebe, Gewürztraminer und Müller-Thurgau, die auf besten Böden wachsen können.
Auf den Weinberge Weyher, Rhodt, Burrweiler, Hainfeld und Roschbach wachsen die Trauben auf Buntsandstein, Rotliegendes, Granit und Schiefer oder auf Kalkmergel- und Lehmböden.
Auf den Anbau folgt der Ausbau den Georg Meier meisterlich beherrscht. Während bei den Weißweinen nur eine kleine Teilmenge im Barrique ausgebaut wird, setzt Georg Meier bei den Rotweinen verstärkt auf den Ausbau im Barrique. Das Ergebnis des konventionellen Ausbaus ist frappierend, ein wahres Geschmackserlebnis.