Maury et Fils

Maury et Fils

Die Bergerac-Region ist im Westen die natürliche Fortsetzung des Libournais mit seinen Prestige-Gewächsen von Pomerol und Saint-Emilion. Hier produziert die Familie Maury auf den ehemaligen Weinbergen des Priorates von Saint-Martin seit 1825 ihre Weine, denn die Zeiten, in denen Bergerac nur als Bordeaux-Ersatz galt, sind vorbei. Auf den Kalk-Sandböden der nach Süden ausgerichteten Weingärten entsteht vor allem ein erstklassiger Rosé, der bereits mehrfach im Guide-Hachette zum Gebietsbesten gekürt wurde. Nachdem früher die Gesamtheit der Ernte an die Genossenschaft abgeführt wurde, produziert Monsieur Maury seit 1987 auf 27 Hektar seine eigenen Weine. Sehr strukturiert, nachhaltig, mit feiner Frucht und erstklassigem Preis-Leistungsverhältnis, zählen seine Weine zu den Besten der Appellation.