Clos Mogador Vinya Classificada 2017

Artikel-Nr.: 4200717

Auf Lager

77,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 102,67 €


1 l = 102,67 €

Clos Mogador Vinya Classificada 2017
Clos Mogador | D.O.Ca. Priorato

René Barbier, einer der fünf Pioniere, die ab Mitte der 80er den Weinbau im Priorat wiederentdeckt und revolutioniert haben. Auf den kargen Schieferterrassen erzeugt er aus den Rebsorten Garnacha, Carinena, Cabernet-Sauvignon und Syrah einen Lagenwein, der seinesgleichen sucht. Seit 2006 trägt der Wein die Einzellagenbezeichnung Vi de Finca, eine Auszeichnung, die nur wenigen Gütern Zu Teil wurde. Die lange Erfahrung, akribische Arbeit, das Alter der Reben und der biologische Ausbau (nicht zertifiziert) haben den Wein mit den Jahren immer feiner werden lassen. Clos Mogador gehört zu den großen Weinen Spaniens, ist sehr begehrt und beim Preis noch nicht in unerreichte Höhen gelangt.

In der Region ist man im Augenblick dabei, eine fünf-stufige Klassifizierung der Weine zu errichten. Clos Mogador steht bereits auf der zweiten Stufe, der Vinya Classificada. Bei der Einstufung der Weingüter geht man sehr behutsam vor und viele Tester werden dabei zu Rate gezogen. Nur ein Wein steht im Moment in der höchsten Stufe, Mogador wird aber sicherlich bald folgen.

Auf 20ha wachsen die Reben auf Schieferböden am Hang in Terrassen auf einer durchschnittlichen Höhe von 350m. Ausbau über 18 Monate in 300L Fässern und großen Holzfudern von 2000l. Trotz der Frostschäden im Frühjahr ist die Qualität dieses Jahrgangs außergewöhnlich hoch.

Mastersommelier Vincent Gasnier beschreibt den Jahrgang wie folgt:
The 2017 Clos Mogador is a coupage of 46% Garnacha, 29% Cariñena, 15% Syrah and 10% Cabernet Sauvignon grown on exposed slate terraces which give the wine that renowned pure minerality for which Priorat is famed and which René father and son’s vinification techniques bring to perfection. I have yet to find a wine that encapsulates a “terroir” so perfectly with that subtle fusion of fruits and nature. The dense purply black colour of this vintage heralds an impressive bouquet which combines spiciness, smokiness and herbs with a nice touch of toast. In the mouth all these impressions are intensified with multiple layers of coffee aromas, chocolate, liquorice and ripe, generous fruit. The silky yet persistent tannins are accompanied with a refreshing acidity. The retro-nasal qualities are powerful and seem to go on for ever. As the wine evolves constantly, it is essential that the wine is decanted and that a superior glass be used to enjoy this exceptional wine. I shall be keeping my allocation in my cellar for at least 8 years and would recommend that this is the minimum period for cellarage in order to enjoy this wine at its prime. I wonder whether I will be able to wait that long…..!!

Wildgeflügel wie Wachtel, Rebhuhn Fasan. Dazu Soßen mit Trüffel oder schwarzen Oliven. Auch als Meditationswein hervorragend geeignet.

Rebsorten: Garnacha, Cariñena, Syrah, Cabernet-Sauvignon

Abfüller:
Clos Mogador, 43737 Gratallops, Spanien

Diese Kategorie durchsuchen: Priorato