Tomás Postigo 5° Año 2011

Artikel-Nr.: 4450714

Noch auf Lager

59,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 78,67 €


1 l = 78,67 €

Tomás Postigo 5° Año 2011
Postigo Vergel | D.O. Ribera del Duero

Tomás Postigo setzt mit seinem Projekt seine Qualitätsphilosophie fort. Ziel Postigos ist es, mit reduziertem Ertrag einen klassischen Weintyp mit viel Farbe und weichen Tanninen zu machen, der neben der Tinta del País immer Anteile an Cabernet Sauvignon und Merlot enthält. Die ausgeklügelte Verfahrenstechnik bei der Weinbereitung hat Postigo ganz auf eine möglichst schonende Behandlung der Weine ausgelegt. Die Traubenmaische gelangt ausschließlich über natürlichen Falldruck in die einzelnen Gär- sowie Mazerationsbehältnisse; hierdurch wird unterbunden, dass Maischepumpen die schützende Schalenhaut der Traubenkerne verletzen bzw. aufritzen können. Ein erhöhter Gehalt an unreifen, grünen Gerb- und Bitterstoffen wird somit unterbunden. Die Weine sind deshalb trotz aller Kraft und Dichte immer sehr weich und samtig.
2014 war ein relativ normales Jahr und die Bedingungen zur Erntezeit waren nach Regen am Anfang sehr gut. Ausbau über 12 Monate in französischen Barriques verschiedener Herkunft. Das Bukett ist opulent. Die Frucht ist konzentriert, dicht, balsamisch und samtig im Mund. Langer, eleganter Abgang. Reife schwarze Früchte. Geröstete Noten, Tabak, schwarzes Lakritz und Schokolade. Schattierungen von Pfeffer, Vanille und Zeder.

Geschmorte Rehkeule, Zicklein aus dem Ofen, gebratenes Rebhuhn.

Rebsorten: Tinto Fino (Tempranillo) überwiegend mit etwas Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec.

>>D.O. Ribera del Duero<<

Abgefüllt durch:
Postigo Vergel S.L., Peñafiel, Spanien

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ribera del Duero, Rotwein