Ostanatolien

Ostanatolien

Ostanatolien (türkisch Doğu Anadolu) ist flächenmäßig das größte und bevölkerungsmäßig das kleinste der sieben geographischen Gebiete der Türkei. Mit einer Fläche von 163.000 km² stellt die Region etwa 20,9 Prozent des türkischen Staatsterritoriums dar. Die offizielle Bezeichnung ist Doğu Anadolu Bölgesi („Ostanatolien-Gebiet“).

Diese Region existiert offiziell seit dem Ersten Türkischen Geographenkongress von 1941 in Ankara und ist geographisch in vier Teilregionen bzw. Gebiete geteilt.