Alicante

Alicante

D.O.Alicante

Die meisten Touristen, die die Costa Blanca besuchen, nehmen die Existenz der D.O. Alicante überhaupt nicht wahr. Auffallend sind allenfalls die Weinberge in der Unterzone la Marina, ungefähr 75km nördlich der gleichnamigen, auch Alacant genannten Hauptstadt der Region.

Hier wachsen vor allem Moscatel-Trauben auf einer breiten Landzunge zwischen Denia und Calpe, die weit ins Meer hinausreicht.

Der weitaus größere Teil der Rebfläche befindet sich im Landesinneren auf 500 bis 650m Höhe. Dort sind die Reben im Januar und Februar bisweilen dem Frost ausgesetzt, denn auch das mediterrane Landesinnere hat häufig genug mit Kälteeinbrüchen zu kämpfen. Das Herz des alicantinischen Weinbaus konzentriert sich um die Städte Villena und Pinoso.

Traditionell bekannt ist Alicante für den legendären Likörwein „Fondillón“ und dem typischen rancio, ein oxydativer Wein.