Deutschland

Die Bezeichnung Weißherbst befand sich oft auf den Etiketten dieser Weinkategorie. Er musste immer aus einer Rebsorte hergestellt werden. Rosé hat diese alte Formulierung fast verdrängt. Das hat zum einen mit dem internationalen Image zu tun, zum anderen hat man aber auch die Möglichkeit, Rebsorten zu kombinieren, um den Geschmack zu verändern und zu verbessern.


  • Kategorien
  • Preis
    • -
Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Stallmann-Hiestand Rosé halbtrocken 2022

Artikel-Nr.: 1253122
Weingut Stallmann-Hiestand | Rheinhessen
6,50 / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €
Auf Lager

mkquadrat Rosé 2021

Artikel-Nr.: 1432221
mk quadrat | Pfalz
10,90 / Flasche(n) *
1 l = 14,53 €
Noch auf Lager

Stallmann-Hiestand Spätburgunder Blanc de Noir 2022

Artikel-Nr.: 1253222
Weingut Stallmann-Hiestand | Rheinhessen
7,20 / Flasche(n) *
1 l = 9,60 €
Auf Lager

Acham-Magin Rose trocken 2021 Bio-Wein

Artikel-Nr.: 1370121
Weingut Acham - Magin | Pfalz
8,50 / Flasche(n) *
Alter Preis 8,50 €
1 l = 11,33 €
Auf Lager

Schneider Rosé Saigner 2020

Artikel-Nr.: 1422820
Weingut Markus Schneider | Pfalz
9,50 / Flasche(n) *
1 l = 12,67 €
Auf Lager

Acham-Magin Blanc de Noir 2020 Bio-Wein

Artikel-Nr.: 1370220
Weingut Acham - Magin | Pfalz
8,50 / Flasche(n) *
Alter Preis 8,50 €
1 l = 11,33 €
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Pfalz

Hauptsächlich aus Spätburgunder bekommt man hier in der Pfalz feine und elegante Rosé-Weine.

Rheinhessen

Rosés und sogenannte „Blanc de Noir“, aus Rotweintrauben gekelterte Weißweine liegen stark im Trend dieser Region.