Capafons-Osso

Capafons-Osso

Das Familienweingut Capafons-Ossó produziert sowohl Weine in der D.O. Montsant, als auch in der D.O.Ca. Priorato. Dort besitzt die Familie Capafons die atemberaubende Finca „Mas de Masos“, übersetzt „der Hof der Höfe“, die sich über drei Täler hinweg erstreckt, von jeweils 250m bis 600m Höhe. Das Weingut entstand über 20 Jahre hinweg durch den Kauf unzähliger, kleiner Parzellen. Die Rebberge (zwischen 60-100 Jahre alt) liegen teilweise in Waldgebieten integriert. Hier herrscht ein einzigartiges Mikroklima.

Wenn man berücksichtigt, dass die ersten „neuen“ Priorato-Weine erst Anfang der 90iger Jahre auf den Markt kamen, dann ist Francesc Capafons zweifelsohne auch zu den Pionieren des Prioratos zu zählen.

Die Finca Masia Esplanes in der D.O. Montsant befindet sich im Falset Tal. Der feuchte Wind des Mittelmeeres „Garbinada“ mildert hier die sommerliche Hitze. Die Erde ist karg, locker und besteht größtenteils aus Stein, Kies und Sand in einem Bett aus zersetztem Granit. Die Produktion pro Rebstock beträgt nie mehr als 2kg Trauben. Bei der Kultivierung wird sehr viel Wert auf umweltfreundliche Behandlung gelegt. Bei der Produktion der Weine vereinen sich Tradition und Moderne.